Himmelfahrtskonzert auf dem Koemsgelände

IMG_0641Harpstedt – die Prager luden zum gemütlichen Stelldichein. Den Auftakt machte der Petersburger Marsch. Über bekannte „Amerikaner“ wie „Bunker Hill“ und „City Girl“ kamen auch Helene Fischer und der „Böhmische Traum“ zu Gehör. Für das leibliche Wohl sorgte in diesem Jahr Fa. Bode. Die Koems- und Burgfrauen rundeten mit einer Tombular das Programm ab.